Die Zirm bloggt

Österreichische Designgespräche in Schloss Hollenegg

Am 7. und 8. Juli 2021 fanden heuer die österreichischen Designgespräche in Schloss Hollenegg statt und Marie-Theres lud mich ein, sie zu begleiten.

Der erste Eindruck von diesem Schloss ist fantastisch. Die Gebäude sind wunderschön erhalten und das gesamte Areal ist sehr gut gepflegt.

Nach einer Ankommensrunde, wo wir den Pool und die Terrassen inspizierten suchten wir uns einen Platz in der ersten Reihe. Schließlich brauchten wir einen guten Blick auf den großen, alten, runden Tisch, an dem die Gespräche stattfanden.

Das große Highlight war gleich das erste Gespräch, da Inge Wurzinger, unsere Bürokollegin, gemeinsam mit Birgit Beaca-Krenn von MAM die ersten Gesprächspartnerinnen waren. Sie gaben uns spannende Inputs aus der Welt der Trends, welche Farben in welchen Ländern beliebt sind und vor allem ließen sie sich in die Karten schauen und erzählten Geschichten, bei welchen Trends sie mit ihrer Prognose ihrer Zeit voraus waren.

Nach diesem Gespräch folgten noch vier weitere mit interessanten Personen aus der Kreativwirtschaft. Ich weiß jetzt, dass man Holzbadewannen regelmäßig „wassern“ muss, welcher Anstrengung es sein kann, in einer Stadt ein Projekt umzusetzen (Ich glaube, ich hätte nicht die Geduld 23!!! Jahre hinter einem Projekt nachzujagen), wie wichtig für Designer*innen das Zusammenspiel zum Vertrieb ist und, dass man aus Sägespänen und Lehm eine Isolierung für Häuser machen kann.

Nach all den interessanten Gesprächen durften wir mit ein Glas Frizzante auf den Tag anstoßen und danach ein 4-Gänge-Menü im restaurierten Pferdestall genießen.

Unterschiedliche Menschen – unterschiedliche Projekte -  nur eine entscheidende Frage blieb: DESIGN – Wofür brauchen wir das?

Damit es schön ist, damit eine Identität geschaffen wird, damit Kreativität ausgelebt wird, damit Produkte ansprechend sind, damit ich etwas gerne anschaue, damit ...

Denn es macht einen Unterschied, ob die Designgespräche im Schloss Hollenegg oder in einem schlichten Sesselkreis auf schwedischen Sesseln in einem Raum mit weißen Wänden stattfindet, oder?

Katharina

Bitteschoen

IMG 20210707 125834

IMG 20210707 183721IMG 20210707 125834IMG 20210707 141957

Erleuchtend erzählt
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Gäste
Samstag, 18. September 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.cardamom.at/


ICH SUCHE

Lust auf ein
gutes Gespräch?
Bleiben wir in
Kontakt

Telefon - bleiben wir in Kontaktverbinden »