Die Zirm bloggt

Gemeinwohl schmeckt beim Frühstück

Gemeinwohl schmeckt beim Frühstück

Etwa 30 Personen (UnternehmerInnen, Angestellte, EPUs, Politik, Interessierte...) kamen heute zum 1. Weizer Gemeinwohl Frühstück ins Koblischek by Katrin

Der Nutzen der Gemeinwohl-Bilanz liegt für die Anwesenden in folgenden Aspekten:

  • GWÖ als Weiterentwicklungsprozess
  • Sichtbarmachen und Bewusstwerden der eigenen Stärken und Schwächen
  • vernünftiges Unternehmensentwicklungsmodell
  • Das Gefühl "wir sind eh gemeinwohl" überprüfen
  • Standortbestimmung: Wo stehen wir als Organisation?
  • Möglichkeit, "das eigene Unternehmen super zu durchleuchten"
  • Potentiale der Verbesserung herausfinden und auch den MitarbeiterInnen vermitteln
  • Es geht nicht nur ums Reden, sondern auch ums konkrete Umsetzen!
  • Durch die Peer-Evaluierung kann von anderen Unternehmen gelernt werden - der Branchenmix ist wertvoll!
  • Die Einbindung der MitarbeiterInnen bewirkt ein Umdenken und wirkt sich auch auf privates Verhalten aus.

Diskussionspunkt: Einige GWÖ-bilanzierte Unternehmen haben die Erfahrung gemacht, dass durch die bewusste Haltung auch der Geschäftserfolg "folgte" - andere hingegen erleben es als Nachteil, weil sie bestimmte Dienstleistungen nicht mehr anbieten wollen und der Mitbewerb günstiger / mit weniger nachhaltigen Angeboten am Markt ist und (auch von öffentlichen) AuftraggeberInnen bevorzugt wird.

Außerdem wurde die Bank für Gemeinwohl kurz vorgestellt - das Interesse ist groß!

Wir freuen uns mit der Einladung zum Austausch auf so reges Interesse gestoßen zu sein und planen bereits ein zweites Frühstück in etwa 6 bis 8 Wochen. Außerdem ist die Idee entstanden, gemeinsam eine Exkursion in eine Modell-Region zu machen...

"ein Netz zu knüpfen bedarf vieler Knoten und Verbindungen und jede Menge Zeit für gute Gespräche"

2015021gwoefruehstueckcardamom02web
2015021gwoefruehstueckcardamom01web
2015021gwoefruehstueckcardamom03web
2015021gwoefruehstueckcardamom04web
2015021gwoefruehstueckcardamom06web
2015021gwoefruehstueckcardamom05web
2015021gwoefruehstueckcardamom07web
2015021gwoefruehstueckcardamom08web
2015021gwoefruehstueckcardamom10web
2015021gwoefruehstueckcardamom09web
2015021gwoefruehstueckcardamom11web
2015021gwoefruehstueckcardamom12web
2015021gwoefruehstueckcardamom13web
2015021gwoefruehstueckcardamom14web
2015021gwoefruehstueckcardamom16web
2015021gwoefruehstueckcardamom17web
2015021gwoefruehstueckcardamom15web
2015021gwoefruehstueckcardamom18web
2015021gwoefruehstueckcardamom20web
2015021gwoefruehstueckcardamom19web
2015021gwoefruehstueckcardamom22web
2015021gwoefruehstueckcardamom23web
2015021gwoefruehstueckcardamom21web
2015021gwoefruehstueckcardamom24web
2015021gwoefruehstueckcardamom26web
2015021gwoefruehstueckcardamom27web
2015021gwoefruehstueckcardamom25web
2015021gwoefruehstueckcardamom28web
2015021gwoefruehstueckcardamom29web
2015021gwoefruehstueckcardamom31web
2015021gwoefruehstueckcardamom30web
2015021gwoefruehstueckcardamom32web
2015021gwoefruehstueckcardamom33web
2015021gwoefruehstueckcardamom34web
2015021gwoefruehstueckcardamom35web
2015021gwoefruehstueckcardamom36web
2015021gwoefruehstueckcardamom37web
2015021gwoefruehstueckcardamom39web
2015021gwoefruehstueckcardamom38web
2015021gwoefruehstueckcardamom40web
2015021gwoefruehstueckcardamom41web
2015021gwoefruehstueckcardamom42web
2015021gwoefruehstueckcardamom02web 2015021gwoefruehstueckcardamom01web 2015021gwoefruehstueckcardamom03web 2015021gwoefruehstueckcardamom04web 2015021gwoefruehstueckcardamom06web 2015021gwoefruehstueckcardamom05web 2015021gwoefruehstueckcardamom07web 2015021gwoefruehstueckcardamom08web 2015021gwoefruehstueckcardamom10web 2015021gwoefruehstueckcardamom09web 2015021gwoefruehstueckcardamom11web 2015021gwoefruehstueckcardamom12web 2015021gwoefruehstueckcardamom13web 2015021gwoefruehstueckcardamom14web 2015021gwoefruehstueckcardamom16web 2015021gwoefruehstueckcardamom17web 2015021gwoefruehstueckcardamom15web 2015021gwoefruehstueckcardamom18web 2015021gwoefruehstueckcardamom20web 2015021gwoefruehstueckcardamom19web 2015021gwoefruehstueckcardamom22web 2015021gwoefruehstueckcardamom23web 2015021gwoefruehstueckcardamom21web 2015021gwoefruehstueckcardamom24web 2015021gwoefruehstueckcardamom26web 2015021gwoefruehstueckcardamom27web 2015021gwoefruehstueckcardamom25web 2015021gwoefruehstueckcardamom28web 2015021gwoefruehstueckcardamom29web 2015021gwoefruehstueckcardamom31web 2015021gwoefruehstueckcardamom30web 2015021gwoefruehstueckcardamom32web 2015021gwoefruehstueckcardamom33web 2015021gwoefruehstueckcardamom34web 2015021gwoefruehstueckcardamom35web 2015021gwoefruehstueckcardamom36web 2015021gwoefruehstueckcardamom37web 2015021gwoefruehstueckcardamom39web 2015021gwoefruehstueckcardamom38web 2015021gwoefruehstueckcardamom40web 2015021gwoefruehstueckcardamom41web 2015021gwoefruehstueckcardamom42web

Insight - Reinschauen in C hoch 3 Niederösterreich
Gemeinwohl, Frühstück und Augenhöhe
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Gäste
Mittwoch, 21. November 2018

ICH SUCHE

Lust auf ein
gutes Gespräch?
Bleiben wir in
Kontakt

Telefon - bleiben wir in Kontaktverbinden »