Wir haben die Gemeinwohlbilanz über das Geschäftsjahr 2013 erstellt, weil wir es uns zeitlich und finanziell leisten konnten und wollten. Wir verstehen diesen Prozess als Stärkung unseres Unternehmens in Zeiten wirtschaftlicher Herausforderungen und als Investition in die Zukunft.

Wir beschäftigen uns mit der Weiterentwicklung von Wirtschaftsmodellen, weil das unsere demokratische Pflicht sehen und für notwendig halten, um morgen noch wirtschaftlich überlebensfähig zu sein.

Daher haben wir 2014 die Regionalgruppe Weiz mitgegründet und koordinieren diese seitdem. Die Vernetzung von UnternehmerInnen in der Oststeiermark im Rahmen der Gemeinwohl Ökonomie und die Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Weiz, die ebenfalls eine Gemeinwohl-Gemeinde werden möchte steht dabei im Mittelpunkt.

 

Hier gibts Infos zur Gemeinwohl-Ökonomie!

Gemeinwohl-Ökonomie auf Facebook!

Unsere Gemeinwohlbilanz zum Nachlesen!

 

gwoe saemcen

ICH SUCHE

Die Zirm
und ihr Blog

Blog Tafel eintauchen »

Lust auf ein
gutes Gespräch?
Bleiben wir in
Kontakt

Telefon - bleiben wir in Kontaktverbinden »