Die Zirm bloggt

Kann man bei Kaffee und Kipferl die Welt besser machen?

Kann man bei Kaffee und Kipferl die Welt besser machen?

Kann man bei Kaffee und Kipferl die Welt besser machen?
JA, du kannst! 

90 Kipferl und 70 Tassen Kaffee für 100 BesucherInnen zeigen das große Interesse an der Eröffnung des ersten steirischen Regionalbüros des Projektes Bank für Gemeinwohl (BfG) in Weiz. 

Am Samstag, 5. November 2016 kamen etwa 100 am Bankprojekt Interessierte aus Politik, Wirtschaft und Privatpersonen, sowie auch bereits aktive GenossenschafterInnen zusammen und eröffneten zwischen Bauernmarkt und Weizberg das Regionalbüro. 

Es geht darum das weltweit erste aus der Zivilgesellschaft gegründete Ethik-Finanzinstitut mitzugründen. Die Anwesenheit der Weizer Stadtpolitik, Wirtschaftstreibenden und Privatpersonen aus der gesamten Steiermark hat uns sehr bestärkt. Stärkung bekamen wir mit den von Heinz Schwindhackl persönlich gewickelten Kipferl, die noch warm und duftend ins Büro kamen. Mit Kaffee verwöhnte uns Tina Mußbacher vom Weltladen Weiz

Das Weizer Regionalbüro befindet sich in unserem Gemeinschaftsbüro bitte schön, im Herzen der Stadt. Wir wollen AnsprechpartnerInnen vor Ort sein. Unser Ziel ist, dass wir gemeinsam die Bank ins echte Leben bringen! Daher ist uns wichtig, dass die, die eh schon immer einen Genossenschaftsanteil zeichnen wollten, es nun auch wirklich tun. Und es gibt immer noch so viele, die noch gar nichts vom Projekt Bank für Gemeinwohl wissen, das wollen wir ändern!

Christine Tschütscher, Vorständin der BfG Genossenschaft präsentierte bei der Eröffnung die neuen Pläne der BfG, die bei der letzten Generalversammlung im Oktober beschlossen wurden. Bereits 2017 wird die erste ethische Finanzgenossenschaft Österreichs eine gemeinwohl-orientierte Crowdfunding-Plattform für gemeinwohl-geprüfte Projekte unter Einbeziehung der Expertise der Mitglieder aufbauen und 2018 das erste Gemeinwohl-Konto Österreichs anbieten. 

Wir hoffen, dass wir mit vielen in Weiz ins Gespräch kommen können und werden noch heuer zu einem Gründungs-Salon laden, bei dem Interessierte vor Ort Genossenschaftsanteile zeichnen können.

Du willst mit uns in Kontakt kommen?
Nachdem wir beruflich viel unterwegs sind können wir Beratung/Gespräche nur nach Vereinbarung anbieten, am besten ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken. Informationsmaterial liegt im Gemeinschaftsbüro auf und kann gerne mitgenommen werden!

Das Regionalbüro befindet sich in der Dr. Karl Renner Gasse 3, 8160 Weiz.

Online findest du hier jede Menge Infos und kannst auch dort GenossenschafterIn werden!
www.mitgruenden.at

Fotos der Eröffnung gibts hier!

PS: Lasst uns zwischen Bauernmarkt und Weizberg die Welt besser machen!

 

Illustrationen mit einer Prise cardamom
Von Käse-Eiern und MarktmanagerInnen
 

Kommentare 2

Gäste - Robert Kaspret am Donnerstag, 01. Dezember 2016 10:16
Von der Vision zur Realität

Nichts kann eine Idee aufhalten, deren Zeit gekommen ist. Genauso geht es mir mit der Gemeinwohl-Ökonomie, seit ich Chrictian Felber gelesen und erlebt habe. Das Beste ist die positive Schwingung, die rüberkommt und der allgemeinen Krisenstimmung die Wirkung nimmt. Ich arbeite beim GWÖ-Regionalteam Fürstenfeld mit und komme sicher bald ins Büro nach Weiz!

Nichts kann eine Idee aufhalten, deren Zeit gekommen ist. Genauso geht es mir mit der Gemeinwohl-Ökonomie, seit ich Chrictian Felber gelesen und erlebt habe. Das Beste ist die positive Schwingung, die rüberkommt und der allgemeinen Krisenstimmung die Wirkung nimmt. Ich arbeite beim GWÖ-Regionalteam Fürstenfeld mit und komme sicher bald ins Büro nach Weiz!
Gäste - Marie-Theres Zirm am Mittwoch, 07. Dezember 2016 23:31
Von Fürstenfeld nach Weiz

Hallo Robert! Wir freuen uns auf deinen Besuch! Wie wäre es am Donnerstag, 12. Jänner im Zeitraum von 16.00 bis 19.00? Da haben wir unser Zeichen-Kaffee #2! mlg Marie-Theres

Hallo Robert! Wir freuen uns auf deinen Besuch! Wie wäre es am Donnerstag, 12. Jänner im Zeitraum von 16.00 bis 19.00? Da haben wir unser Zeichen-Kaffee #2! mlg Marie-Theres
Gäste
Mittwoch, 21. November 2018

ICH SUCHE

Lust auf ein
gutes Gespräch?
Bleiben wir in
Kontakt

Telefon - bleiben wir in Kontaktverbinden »