Die Zirm bloggt

Auf Augenhöhe bitte schön!

Auf Augenhöhe bitte schön!

Wir luden in unser Gemeinschaftsbüro bitte schön zum gemeinsamen Filmabend und Diskussion...

Ausgangspunkt war der Film Augenhöhe, das Ergebnis eines Crowdfounding-Projektes aus Deutschland. Unterschiedliche Unternehmen: vom KFZ-Zuliefer-Unternehmen über ein Gesundheitszentrum bis hin zur Premium Cola Kooperative. Wie werden in Unternehmen Entscheidungen getroffen und welche Kultur bestimmt den Arbeitsalltag?

Was für uns offen geblieben ist: Warum haben die gezeigten Unternehmen sich für diese Kultur entschieden?

Unsere Diskussion ging dann zu folgenden Fragen über: Was bedeutet das für Kleinstunternehmen in ihrer Kooperationskultur, aber auch in der Zusammenarbeit mit KundInnen? Werte und Grundregeln zwischenmenschlichen Zusammenlebens bestimmen unsere Unternehmenskulturen (der Anwesenden) - unabhängig davon, ob wir nur projektbezogen in Teams arbeiten oder einen Frisörgeschäft mit etlichen Angestellten betreiben. Offen blieb, ob wir es uns leisten können müssen, diese Unternehmenskultur zu leben oder ob wir nur mit dieser überhaupt langfristig erfolgreich (im gesunden Sinne) sein werden/können!?

Wie immer ein kulinarisch und austauschfeiner Abend - auf Augenhöhe!

PS: der Film kann kostenfrei angesehen werden und zwar hier!

PPS: Danke Gerhard Krobath von Innomedia für den Screen!

cardamomaugenhoehe01
cardamomaugenhoehe02
cardamomaugenhoehe03
cardamomaugenhoehe04
cardamomaugenhoehe06
cardamomaugenhoehe05
cardamomaugenhoehe09
cardamomaugenhoehe08
cardamomaugenhoehe10
cardamomaugenhoehe01 cardamomaugenhoehe02 cardamomaugenhoehe03 cardamomaugenhoehe04 cardamomaugenhoehe06 cardamomaugenhoehe05 cardamomaugenhoehe09 cardamomaugenhoehe08 cardamomaugenhoehe10

C hoch 3 Tirol #3
Doing, not talking!
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Gäste
Mittwoch, 21. November 2018

ICH SUCHE

Lust auf ein
gutes Gespräch?
Bleiben wir in
Kontakt

Telefon - bleiben wir in Kontaktverbinden »